Die Losung steht derzeit nicht zur Verfügung

Herzlich Willkommen!

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über den Nordelbischen Reformprozess 2004 bis 2009.

Der Reformprozess ist auf der Synodaltagung am 5. Juni 2009 an sein vorläufiges Ende gekommen. Dazu wurde eine ausführliche Dokumentation veröffentlicht.

Über einzelne Themen berichten wir an diesen Stelle bis Ende 2011 noch weiter.

  • Einführung der Zielsteuerung in den Diensten und Werken
  • Auswertung des Nordelbischen Reformprozesses

 

Die ursprünglich mit der Planung und Begleitung des Prozesses beauftragte "Arbeitsstelle für Reformumsetzung und Organisationsentwicklung" wurde aufgelöst.

Seitdem liegt die  Verantwortung für die Begleitung von organisatorischen Veränderungsprozessen im Raum der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche bei der Arbeitsstelle Institutionsberatung.